Posted by on 28. November 2021

Das Areal des Boulegeländes strahlt in hellem Lichte. Nachdem die in 2012 bei der Errichtung der Platzbeleuchtung installierten Strahler in die Jahre gekommen waren, wurde sich entschieden diese komplett auszuwechseln.

Dies geschah, indem vier neue sehr hell leuchtende LED-Strahler angeschafft wurden. Bei dieser Gelegenheit wurden die vorhandenen Kabel ausgetauscht und gleichzeitig so geschaltet, dass es nunmehr möglich ist die Plätze nicht nur wie seither gemeinsam, sondern auch einzeln zu beleuchten.

Die hierfür erforderlichen nicht unerheblichen Kosten wurden ausschließlich durch Spenden finanziert. Hierfür bedanken sich die Boule-Freunde Fernwald recht herzlich bei den Sponsoren, bei denen es sich um ortsansässige Privatpersonen sowie um Firmen aus Fernwald und Umgebung handelt.

Posted in: Aktuelles, Allgemein

Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Leave a Reply